Kontakt

Online

 

SCHWEIGESEMINAR

EINTAUCHEN IN DIE STILLE

Das online Schweigeseminar “Eintauchen in die Stille” ist ein Online Meditation Retreat auf welches wir ganz besonders stolz sind. Denn im Rahmen dieses Seminars können Sie ganz bequem von zuhause aus verschiedene Techniken der Vipassana Meditation praktizieren.

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der klassischen Vipassana Sitzmeditation und der dynamischen Schweigemeditation, wobei Sie als Teilnehmer des Online Vipassana die gesamte Seminarzeit über nach Möglichkeit schweigen.

Im Rahmen dieses Seminars werden zudem Gehmeditation und Körperübungen erlernt und durchgeführt.
Dabei erarbeiten erfahrende und qualifizierte Kursleiter gemeinsam mit Ihnen passende Übungen und gewährleisten eine gleichbleibend hohe Qualität des Seminars – live und hautnah.

Kommunikation und Offenheit für Fragen stehen bei uns dabei ebenso ab vorderster Stelle wie die Abwechslung und die großzügige Vielschichtigkeit der Übungen.

Online? Wann? Preis? Ablauf?

Das nächste Online Vipassana findet 10 - 12 Dezember statt

 

SCHWEIGESEMINARE TERMINE
 

17 - 19 September
3 Tage Online Vipassana
ausgebucht
10 - 12 Dezember
3 Tage Online Vipassana
verfügbar


Achtung! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Wir freuen uns daher über Ihre rechtzeitige Anmeldung.

 

 

Welchen Mehrwert bietet Ihnen ein Onlinekurs?

Keine Anreise
Bequem und ungebunden
von zu Hause meditieren.
Daher passt dieses Angebot
perfekt in den Alltag.  
 
Keine Auslagen
Es entstehen keine Kosten für Anreise und Übernachtung vor Ort. Dadurch sparen Sie ein Vielfaches an Mehrkosten.
Kein Corona
Kein Risiko einer Corona-Infektion oder Quarantäne. Erforschen Sie Ihre eigene innere Welt ohne mit Covid-19 angesteckt zu werden. 

 

Kein Risiko
Sammeln Sie erste Erfahrungen mit der
Vipassana Meditation in der für Sie gewohnten Umgebung.
Geistiger Mehrwert
Erlernen Sie in Ihrem gewohnten Umfeld ein
Leben in Ruhe und Achtsamkeit zu führen.

 

 

RETREAT PROGRAMM

05:30 – 06:00    Aufstehen
06:00 – 07:00    Sitzmeditation
07:30 – 08:30    Körperübungen
09:00 – 10:00    Frühstück
10:00 – 11:30    Gehmeditation
11:30 – 12:30    Atembeobachtung
12:30 – 13:30    Zeit für eigene Praxis
13:30 – 14:30    Bild Meditation
14:45 – 15:30    Körperübungen
16:00 – 17:00    Abendessen
17:00 – 18:30    Gehmeditation
18:30 – 19:30    Klang Meditation
19:30 – 20:00    Fragenbeantwortung
20:00 – 22:00    Zeit für eigene Praxis
22:00 – 05:30    Nachtruhe

 

 

 

vipassana-kurs

 

SITZMEDITATION

In unseren Meditations Kursen arbeiten wir daran, unseren Geist besser zu verstehen und zu kontrollieren. 
Denn Meditation bedeutet nicht, wie vielfach falsch zitiert, die Flucht aus der Welt - vielmehr hilft sie uns dabei die Welt um uns herum und unser inneres Ich zu verstehen, aufmerksamer und bewusster zu leben und mit Stress und Hektik umgehen zu können. 
Empathie, Gelassenheit und der Verzicht auf Leistung sind dabei unter anderem wesentliche Eckpfeiler, die wir in unseren Meditationskursen nicht nur lehren, sondern auch leben.

 

Schweigen

SCHWEIGEN

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold oder wie war das nochmal? 
Tatsächlich ist manchmal weniger mehr und wir alle wissen, dass nicht jedes gesprochene Wort wirklich von Bedeutung ist. 
Vielen unter uns ist in diesem Zusammenhang aber nicht bewusst, wie viel Energie wir im Alltag auf Gespräche, Witze, Kommentare, Bewertungen und und und verrichten. 
Schweigen im Rahmen einer Meditation macht uns dies deutlich und zeigt uns wie wir den Energieverlust durch unnötiges Reden möglichst gering halten. 
Tauchen auch Sie ein in die absolute Stille, denn äußeres Schweigen ist der erste Schritt zur inneren Ruhe!

 

Körperübungen

 

KÖRPERÜBUNGEN

Arbeit mit unserem Geist bezieht auch Arbeit mit unserem Körper mit ein! Bereits einfache Körperübungen wie Strecken und Dehnen (ähnlich den Asanas im Yoga) machen unseren Körper lockerer, beweglicher und bereiten ihn ideal beispielsweise auf die Sitzmeditation vor. 
Aber auch hier gilt, dass kein Zwang zu irgendeiner Übung besteht. Wenn Sie also der einen oder anderen Körperübung nicht folgen können oder vielleicht auch einfach nicht wollen, macht das überhaupt nichts. Individuell und behutsam helfen wir Ihnen dabei, die Übungen zu entdecken, die Sie auf dem Weg hin zur inneren Balance weiterbringen.

 

Gehmeditation

GEHMEDITATION

Die Gehmeditation können Sie direkt bequem ab Ihrer Haustür praktizieren. Ganz egal ob Sie im Stadtpark, in der Innenstadt oder im Wald spazieren, durch gezielte Beobachtung der Bewegung erhalten Sie die Gelegenheit tief und ungezwungen in die eigene innere Welt einzutauchen.
So können Sie entspannt zu sich selbst kommen und die gesammelten Eindrücke der Vipassana vertiefen.

 

Atembeobachtung

ATEMBEOBACHTUNG

Die Atembeobachtung lädt uns dazu ein, unseren Geist sanft und im Rhythmus unseres eigenen Atems zu erforschen und bewusst wahrzunehmen. 
Denn gerade dann, wenn sich unser Geist mit etwas anderem befassen möchte, fokussieren wir unsere Sinne sanft aber bestimmend darauf, zur Atembeobachtung zurückzukehren. Dabei erleben wir besonders tiefe und intensive Einblicke je länger wir die Atembeobachtung durchführen.

 

Bild-Meditation

BILD MEDITATION

Dadurch, dass wir unsere Sinne darin schulen, uns bewusst auf ein bestimmtes Bild zu konzentrieren, lenken wir unseren inneren Kraftaufwand auf einen einzigen Punkt. 
Durch die Bild Meditation fördern wir daher nicht nur mentales Wachstum - vielmehr führt diese Meditations Art der bewussten und reduzierten Form der Aufmerksamkeit zu einem besonders intensiven Erleben des eigenen inneren Ichs.

 

Klang-Meditation

KLANG MEDITATION

Unser inneres Energielevel passt sich maßgeblich den äußeren Reizen der Welt an. Kein Wunder also, dass uns Stress, Hektik und Lärm auslaugt.
Eine Vipassana hat daher immer auch das entscheidende Ziel, dass wir frei werden und uns von fremden Gedanken und negativen Energien reinigen um bestmögliche Resultate aus unserer Meditation zu ziehen.  
Aber nicht nur das wohl bekannteste Mantra, das Mantra „Om“, hat eine heilende und befreiende Wirkung auf unseren Körper und Geist und dessen Energiesystem - die Klang Meditation hat noch einiges mehr zu bieten und sorgt dafür, dass wir in einem veränderten aber natürlichen Zustand eine Art Reinigung und Kalibrierung des Verstandes erfahren dürfen.

 

EINDRÜCKE DER TEILNEHMER


bild_3
bild_1
bild_2

 

KURSGEBÜHREN

1 Tag Vipassana*
60€
Jetzt anmelden

 *im Kommentar vermerken

3 Tage Vipassana
150€
Jetzt anmelden

 

KURSLEITER


hauk


Nikolay Hauk 

nikita


Nikita Arndt 

 

 

ANMELDUNG ZUR TEILNAHME

Anrede *
DAS IST EIN ERFORDERLICHES FELD.
Vorname *
DAS IST EIN ERFORDERLICHES FELD.
Nachname *
DAS IST EIN ERFORDERLICHES FELD.
Firma
DAS IST EIN ERFORDERLICHES FELD.
E-Mail *
DAS IST EIN ERFORDERLICHES FELD.
Handy *
DAS IST EIN ERFORDERLICHES FELD.
Straße + Haus Nr. *
DAS IST EIN ERFORDERLICHES FELD.
Ort *
DAS IST EIN ERFORDERLICHES FELD.
PLZ *
DAS IST EIN ERFORDERLICHES FELD.
Wunschtermin *
Kommentar
Vielen Dank für deine Anmeldung! Schau bitte direkt in deinem Email Postfach (evtl. im Spamordner) nach.

 

        Über uns                   ZU 10 TAGE VIPASSANA        

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung OK